Ww Eschauel

Die mühsam aufgesetzten Bänke und Sitzgruppen wurden teilweise zerstört und entwendet. Am Parkplatz „Eschauel“ wurde ein neuer Wegweiser errichtet. Die Ortsgruppe wurde als gemeinnütziger Verein beim Finanzamt Düren registriert. Mit viel Aufwand wurde eine neue Brücke über die Kall für den Hauptwanderweg 5a erbaut. Im Zimmel wurde der Grill mit dem Rauchfang errichtet. Bei der Seniorenfahrt, die zum Schloß Paffendorf und in den Braunkohlentagebau führte, saß Robert Jansen zum 25. Mal unentgeltlich am Steuer eines Busses. Der Schwarzwaldverein Endingen war im Oktober 1 Woche hier zu Gast.