Mit Geldern des Landes NRW wurde der Fleder-mausstollen am Seerandweg, der Stromanschluß zum Zimmel und der Erztransport-Wanderweg geschaffen. Die Bezirksgruppe wurde mit Zustimmung der Versammlung vom Monschauer Land zum Bezirk Düren-Jülich gewechselt.

Die 13 Wanderwege wurden komplett neu markiert. Unter Führung von Günter Servatius und Hermann-Josef Kessler erlebten wir eine erlebnisreiche Wanderwoche in Finkenberg im Zillertal. Mit den „Harscheidter Zylindermänn“ erhielten wir den Umweltschutzpreis des Kreises Düren für die Pflege des „Drovebachtales“.